Elleken Kanalboot

Elleken Kanalboot

Charakteristik

• Baujahr 1928
• Engelbrecht Werft Berlin
• Stahl
• Außen: Badeplattform; Achterdeck mit Sitzgelegenheit; großes ebenes Vorschiff, auf dem 6 Personen genügend Platz haben; original Ankerwinde; original Seitenlichter
• Innenausstattung: zwei Einzelkojen; eine Doppelkoje; Pantry mit Kocher und Kühlschrank; WC mit Dusche; großer Salon mit original Einbauten
• Das Boot wurde in 2009 umfänglich von der Hansa Werft restauriert, wobei die alten Materialien erhalten und aufgearbeitet wurden: neuer Motor, gesamte Elektrik, neue Isolierung, Einbau einer Dusche, neue Pantry, alle Holzteile wurden restauriert
• 2016 wurde das Deck und der Decksaufbau saniert
• Im Winter war das Boot in einer Halle und die gängigen Reparatur- und Erhaltungsarbeiten wurden jährlich durchgeführt
• Vor 2 Jahren wurde die Stahldecke des Rumpfs überall mit min. 2mm gemessen


Technische Details

Länge: 13,0 Meter
Breite: 2,50 Meter
Tiefgang: 0,80 Meter
Motor: Yanmar 4-Zylinder (75 PS), 435 Betriebsstunden


Fahrfertig, Privatverkauf, keine MwSt.

165.000

Artikelnummer: Ellek Kategorie: Schlagwort:

Elleken Kanalboot

Das Boot hat eine lange Historie. Es soll das Schwesterschiff von Herman Göring gewesen sein, der sich ein baugleiches Schiff als Kanalboot bauen ließ. Ursprünglich war es wohl ein offenes Schiff, der Fahrerstand wurde in den 1940er Jahren aufgebaut und geschlossen. In den 1950er Jahren gehörte es 2 Männern und war in Spandau als Partyboot bekannt. Brigitte Mira konnte sich noch gut an das Schiff erinnern und sagte nur „das waren wilde Zeiten“.

Bildnachweise: Sascha Höcker – saschahoecker.de

Interesse an diesem Boot? Bitten um Email